Navigation überspringen

Änderung von textlichen Festsetzungen bei rechtskräftigen Bebauungsplänen a) Beschluss über Stellungnahmen aus der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) für den Bebauungsplan Bourheim Nr. 1 "Schulgrundstück" b) Satzungsbeschluss gemäß § 10 BauGB

Sitzungsvorlage

16/2008

Offizielles Datum: 7. Februar 2008

Eingereicht von: 

Dateien

Beratungen

28. Januar 2008
Haupt- und Finanzausschuss (30. Sitzung): 6. Änderung von textlichen Festsetzungen bei rechtskräftigen Bebauungsplänen a) Beschluss über Stellungnahmen aus der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) für den Bebauungsplan Bourheim Nr. 1 "Schulgrundstück" b) Satzungsbeschluss gemäß § 10 BauGB (10. Haupt- und Finanzausschuss (30. Sitzung))
Abstimmungsergebnis: Einstimmig, bei 4 Enthaltungen
Öffentlicher Tagesordnungspunkt
7. Februar 2008
Stadtrat (26. Sitzung): 12. Änderung von textlichen Festsetzungen bei rechtskräftigen Bebauungsplänen a) Beschluss über Stellungnahmen aus der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) für den Bebauungsplan Bourheim Nr. 1 "Schulgrundstück" b) Satzungsbeschluss gemäß § 10 BauGB (16. Stadtrat (26. Sitzung))
Abstimmungsergebnis: Einstimmig, bei 7 Enthaltungen
Öffentlicher Tagesordnungspunkt
24. Januar 2008
Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss (25. Sitzung): 15. Änderung von textlichen Festsetzungen bei rechtskräftigen Bebauungsplänen a) Beschluss über Stellungnahmen aus der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) für den Bebauungsplan Bourheim Nr. 1 "Schulgrundstück" b) Satzungsbeschluss gemäß § 10 BauGB (30. Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss (25. Sitzung))
Abstimmungsergebnis: Mehrheitlich dafür
Öffentlicher Tagesordnungspunkt