Skip navigation

Verwaltungsvorlage (Bericht über die Umsetzung der HSK-Maßnahmen zum 30.09.2016)

                                    
                                        TOP

Vorlage des Oberbürgermeisters der Stadt Krefeld
öffentlich

Datum 14.11.2016

Nr.

3375 /16

Anlage-Nr.

FB/Geschäftszeichen: - 20/1 - pl Beratungsfolge:

Sitzungstermin:

Ausschuss für Finanzen, Beteiligungen und Liegenschaften

29.11.2016

Betreff
Bericht über die Umsetzung der HSK-Maßnahmen zum 30.09.2016

Beschlussentwurf:
Der Ausschuss für Finanzen, Beteiligungen und Liegenschaften nimmt den Bericht der Verwaltung zur
Kenntnis.

Unmittelbare finanzielle Auswirkungen ja
Finanzielle Auswirkungen und Begründung auf den Folgeseiten

X nein

Begründung

Seite 1

Finanzielle Auswirkungen

Vorlage-Nr. 3375 /16

Die unmittelbaren finanziellen Auswirkungen des Beschlusses sind im Haushaltsplan berücksichtigt:
ja

nein

Innenauftrag:
Kostenart:
PSP-Element:
Nach Durchführung der Maßnahme ergeben sich keine Auswirkungen auf die Haushaltswirtschaft:

Personalkosten
Sachkosten
Kapitalkosten
(Abschreibungen oder Zinsen)
Kosten insgesamt
abzüglich

0,00 EUR

- Erträge
- Einsparungen

0,00 EUR

Bemerkungen

Begründung

Seite 2

In der Sitzung des Rates der Stadt Krefeld am 19.05.2016 wurde die 1. Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzeptes 2015 bis 2020 beschlossen.
Die 1. Fortschreibung sieht für das Haushaltsjahr 2016
Konsolidierungsmaßnahmen in Höhe von insgesamt
vor.

29.078.259 EUR

Mit Bericht zum 30.09. wird von den Geschäftsbereichen
das Erreichen eines Gesamtkonsolidierungsbetrages von
gemeldet.

27.713.259 EUR

Damit wird das aus der 1. Fortschreibung
des Haushaltssicherungskonzeptes für 2016
angestrebte Konsolidierungsziel um
verfehlt.

______________
1.365.000 EUR

Nähere Einzelheiten enthält die als Anlage beigefügte Gesamtübersicht des HSK.
Die einzelnen Maßnahmen sind mit Ampelfarben versehen, die den entsprechenden Umsetzungsstand
widerspiegeln.
Grün = Die Maßnahme ist umgesetzt und der Konsolidierungsbetrag wird in voller Höhe erreicht bzw. die
Maßnahme entfaltet erst in Folgejahren eine Konsolidierungswirkung.
Gelb = Die Maßnahme wird verzögert umgesetzt oder die Maßnahme ist umgesetzt, der geplante Konsolidierungsbetrag konnte jedoch nicht in voller Höhe erreicht werden.
Rot = Die Maßnahme wird nicht umgesetzt.
Bezüglich der Auswirkungen auf die gesamtstädtische Entwicklung des Haushaltes wird auf den vorgelegten "Bericht über die Entwicklung des Ergebnishaushalts zum 30.09.2016" verwiesen.


                                    
                                
Das Dokument stammt aus dem Ratsinformationssystem der Stadt Krefeld