Navigation überspringen

Mitteilung (Evaluation zur Ehrenamtskarte 2018)

                                    
                                        Stadt Jülich
Der Bürgermeister
Amt: 12 Az.: Hu

Jülich, 21.01.2019

öffentlicher Teil
Vorlagen-Nr.: 15/2019

Mitteilung
Beratungsfolge
Termin
Ausschuss für Kultur, Wirtschafts- 23.01.2019
förderung und Stadtmarketing

TOP

Ergebnisse

Evaluation zur Ehrenamtskarte 2018
Anlg.: 1
Amt 12 SD.Net

Mitteilungstext:
In 2018 wurde in Jülich die Ehrenamtskarte des Landes Nordrhein-Westfalen eingeführt.
Insgesamt wurden letztes Jahr 139 Ehrenamtskarten vergeben. Das höchste ehrenamtliche Einsatzgebiet liegt im Bereich „Soziales“ gefolgt von „Feuerwehr/Rettungsdienst/Katastrohenschutz“ und
„Kultur“.
Insgesamt haben 90 Frauen und 49 Männer in Jülich die Ehrenamtskarte beantragt.
In 2018 haben zwei landesweit beworbene Sonderveranstaltungen für Ehrenamtskartenbesitzer
stattgefunden. Zu jeder Auslosung haben sich weit über 500 Interessenten gemeldet.
Die Ehrenamtskarte ist ein sehr schönes Instrument für alle Vereine und Institutionen, den Ehrenamtlichen Anerkennung und Wertschätzung entgegen zu bringen.


                                    
                                
Das Dokument stammt aus dem Ratsinformationssystem der Stadt Jülich