Skip navigation

CDU Antrag Bezirksvertretung (Zu TOP 4 Sachstand Bebauung Festplatz Kronlandbrücke – Einbringung eines Antrags der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Oppum-Linn)

                                    
                                        Antrag der CDU-Fraktion
in der Bezirksvertretung
der Stadt Krefeld
-öffentlichVorlagennummer

in der Bezirksvertretung Oppum-Linn

8389/20 E
Krefeld, 04.02.2020

Beratungsfolge

Sitzungstermin

Bezirksvertretung Oppum-Linn

11.02.2020

Beschlussform

Betreff
Zu TOP 4 Sachstand Bebauung Festplatz Kronlandbrücke – Einbringung eines Antrags der
CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Oppum-Linn
Beschlussentwurf
Die Bezirksvertretung Oppum-Linn bittet unter TOP 4 zu beschließen:
Die Stadtverwaltung wird zudem beauftragt, einen ebenerdigen Fußweg, der vom Festplatz unter
der Kronlandbrücke bis zum Oppumer Bahnhof geht, zu realisieren.
Begründung
Im Zuge der neuen Bebauung des Festplatzes mit einer Nahversorgung ist es geboten, den Festplatz ebenerdig mit dem Oppumer Bahnhof zu verbinden. Der dort wieder entstehende P&R-Platz
wird jetzt schon von vielen Pendlern genutzt. Diese müssen derzeit über die Fußgängerampel an
der Kronlandbrücke an der Kath. Kirche zum Oppumer Bahnhof gehen. Eine Unterführung am
neugestalteten Festplatz zwischen dem Bahngelände und der Fläche der Kath. Kirche wäre eine
ideale ebenerdige Verbindung auch für Senioren und Menschen mit Behinderung. Des Weiteren
können Eltern ihre Kinder in der geplanten Kita auf dem Gelände der kath. Kirche sicher hinbringen und wieder abholen.
gez.
Thilo Forkel
CDU-Sprecher in der Bezirksvertretung Oppum-Linn

Von-der-Leyen-Platz 1 – Rathaus
47798 Krefeld
Telefon: 02151-862015
Telefax: 02151-862019

Vorsitzender:
Philibert Reuters
Stellvertreterin: Britta Oellers MdL
Stellvertreter:
Jürgen Wettingfeld
Geschäftsführer: Johannes Koerner

cdu-fraktion@krefeld.de
www.cdu-krefeld.de/fraktion


                                    
                                
Das Dokument stammt aus dem Ratsinformationssystem der Stadt Krefeld